Hundefreilaufwiesen in Herzogenrath

Am Donnerstag berät der Bau- und Verkehrsausschuss über den Beschlussvorschlag zur Errichtung dreier Hundefreilaufwiesen in den Stadtteilen Herzogenrath-Mitte, Merkstein und Kohlscheid. Ein Vorhaben, dass wir gerne unterstützen.

 

Morgen berät sich der Bau- und Verkehrsausschuss unter anderem über die Einrichtung von drei sogenannten Hundefreilaufwiesen in Herzogenrath.

                                                                                                                                                                       weiter

Morgen berät sich der Bau- und Verkehrsausschuss unter anderem über die Einrichtung von drei sogenannten Hundefreilaufwiesen in Herzogenrath. Diese sollen in den Stadtteilen Herzogenrath-Kohlscheid an der ehemaligen Friedhofserweiterungsfläche Kämpchen, in Merkstein an der Brachfläche „An der Waldmühl“ und in Herzogenrath-Mitte an der Wiesenfläche Wendeliniusstraße errichtet werden. Mit dieser Maßnahme soll dem wachsenden Trend und den Wünschen vieler Herzogenrather nach einem Angebot von Flächen, auf denen sich ihre Hunde unangeleint bewegen dürfen, begegnet werden.

 

Auch wir halten diese Idee für umsetzungswürdig, da die Interessen und Wünsche der Herzogenrather Bürger ernst genommen werden sollten. Durch private Initiativen haben sich in benachbarten Kommunen bereits Hundefreilaufwiesen etabliert gezeigt, dass diese sowohl realisierbar als auch gewünscht sind.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0