Mo

18

Mai

2020

Bürgersprechstunde - 18.05.20

Auch heute sind wir natürlich wieder per Telefon und Videokonferenz im Rahmen unserer Bürgersprechstunde von 18:00 bis 19:00 Uhr für Sie erreichbar. Treten Sie per Video-Chat unter folgendem Link: https://global.gotomeeting.com/join/597649365

mit uns in Verbindung oder melden Sie sich unter den folgenden Rufnummern:

 

Björn Bock – Fraktionsvorsitzender: 0179/ 129 4089

Thomas Dautzenberg – Stadtverordneter: 0171/ 265 7464

Christoph Pontzen - Vorsitzender des FDP-Stadtverbandes Herzogenrath: 0177/ 670 8291

 

Wir freuen uns auf konstruktive Gespräche!

 

 

0 Kommentare

Sa

16

Mai

2020

Kommunale Unterstützung für Herzogenrather Vereine in Aussicht gestellt

Die Stadt Herzogenrath hat mit Unterstützung der Fraktionen des Rates die ersten Schritte für einen kommunalen Rettungsschirm auf den Weg gebracht.

 

Im Rahmen der Corona-Krise leiden auch die Herzogenrather Vereine unter den Folgen von Kontaktbeschränkungen und finanziellen Engpässen. Rat und Verwaltung der Stadt Herzogenrath haben deshalb gemeinsam beschlossen, einen kommunalen Rettungsschirm zur Unterstützung der Vereine ins Leben zu rufen. Dieser soll sowohl helfen die richtigen Hilfsprogramme von Bund und Ländern ausfindig zu machen als auch in eventuellen Rechtsfragen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Mai

2020

Botschaft zum Tag der Familie

Wir setzen uns ein für eine familienfreundliche Stadt Herzogenrath. Hierzu fordern wir mehr Betreuungsplätze in unseren Kitas, Investitionen in unsere Schulen und eine bessere Pflege unserer Spielplätze. Wir setzen uns ein für einen "Hauptspielplatz" in jedem Stadtteil, der besonders attraktiv ist.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Mai

2020

Erweiterung der Grundschule Alt-Merkstein angestrebt

Im Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur berät dieser über die Erweiterung der Grundschule in Alt-Merkstein. Es steht sowohl ein Ausbau dieser als auch ein potenzieller Neubau im Raum.

 

In seiner kommenden Sitzung am 12.05.20 berät der Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur über die Erweiterung der Grundschule Alt-Merkstein. Hintergrund ist, dass unter Berücksichtigung der entstehenden Neubaugebiete, schon jetzt ein Mehraufkommen an Schülern und somit die Überlastung der momentanen Kapazitäten abzusehen ist.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Mai

2020

Kommende Bürgersprechstunden jetzt auch online!

Bedingt durch die Einschränkungen durch das Coronavirus finden die Bürgersprechstunden der FDP-Fraktion Herzogenrath nun auch in digitaler Form statt.

 

Auf Grund der weiterhin anhaltenden Ausnahmesituation und den damit verbundenen Kontakteinschränkungen, können wir unsere Bürgersprechstunden momentan nicht wie gewohnt im Rathaus abhalten. Dennoch haben wir natürlich weiterhin großes Interesse mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Deshalb können Sie uns nun zu den gewohnten Zeiten sowohl in telefonischer Form als auch per Videochat erreichen.

 

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Di

31

Mär

2020

Dunkle Wolken am Finanzhimmel

In seiner Haushaltsrede für das kommende Jahr bedankt sich Fraktionsvorsitzender Björn Bock für die geleistete Arbeit der Stadtverwaltung im letzten Jahr, mahnt aber auch, sich ausreichend auf die finanziellen Folgen der momentanen Krise vorzubereiten.

 

Zwar liege der Fokus momentan natürlich auf der Gesundheit der Bevölkerung, jedoch müsse auch die finanzielle Handlungsfähigkeit der Stadt auch auf Dauer gewährleistet bleiben. Nur so könnten Investitionen in die Zukunft der Stadt, wie beispielsweise der Hallenbadbau in Kohlscheid oder der Ausbau des Sportzentrums Forensberg, weiter getätigt werden. Schlussendlich freue er sich über die konstruktive Zusammenarbeit der Fraktionen in den letzten Wochen und hoffe diese weiterhin zum Wohl der Stadt fortsetzen zu können.

 

Die komplette Haushaltsrede steht Ihnen direkt hier oder auf unserer Website zum Download zur Verfügung.

 

 

0 Kommentare

Sa

28

Mär

2020

FDP bleibt trotz Corona-Epidemie weiter handlungsfähig

Die erste virtuelle Fraktionssitzung als Reaktion auf die Corona-Virus Epidemie war ein voller Erfolg.

 

Letzten Montag trafen sich die Mitglieder der FDP Fraktion Herzogenrath nicht wie üblicherweise im Rathaus, sondern online im virtuellen Raum und zeigten damit eine flexible Reaktion auf die derzeitige Kontaktsperre. Trotz der kurzen Vorlaufszeit fanden sich zahlreiche Mitglieder im Rahmen einer Videokonferenz zusammen, um die aktuellen Ausschussthemen zu diskutieren.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Mär

2020

Aktuelles zum Anmeldeverfahren für das neue Schuljahr

0 Kommentare

Sa

28

Mär

2020

Corona-Krise: NRW-FDP informiert über Unterstützungsmöglichkeiten

Die Experten der nordrhein-westfälischen FDP haben ein Dokument mit allen Unterstützungsmöglichkeiten zusammengestellt, dass Sie hier downloaden können. 

 

Darin werden die unterschiedlichen Möglichkeiten wie z.B. die Soforthilfen, das Kurzarbeitergeld oder KfW-Förderkredite ausführlich dargestellt.

 

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Mär

2020

Haushaltsbeschluss für 2020 steht kurz bevor

In seiner kommenden Sitzung entscheidet der Stadtrat über den Haushalt für dieses Jahr. Wir freuen uns über die Finanzierung zahlreicher von uns geforderter Projekte

 

In der Stadtratssitzung am 10.03.2020 entscheidet dieser über den Haushalt für das kommende Jahr 2020. Eingeplant sind Mittel für zahlreiche von uns unterstützte Investitionen. So stehen unter anderem Gelder für das von uns lange geforderte integriertes Handlungskonzept für Herzogenrath, sowie die damit verbundene weitere Stadtentwicklung zur Verfügung.

 weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

07

Mär

2020

Informationsangebot zum städtischen Finanzplan 2020

0 Kommentare

Mi

04

Mär

2020

Technologiepark soll weiter wachsen

In einem Antrag an den Wirtschaftsausschuss beantragen wir die Planung der maximal möglichen Erweiterung des Technologiepark Herzogenrath.

Im Rahmen der nächsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses am 05.03.2020 beschäftigt sich dieser mit dem von uns gestellten Antrag zum potenziellen Ausbau des Technologieparks Herzogenrath.

 weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Di

03

Mär

2020

#Update: TPH-Erweiterung, Stadtentwicklung u Corona-Virus in Herzogenrath

0 Kommentare

Sa

29

Feb

2020

Corona-Virus in Herzogenrath

0 Kommentare

Di

18

Feb

2020

Haushalt 2020 Thema im heutigen Haupt- und Finanzausschuss

In der heutigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses berät dieser über den Haushalt für das Jahr 2020. Unsere Fraktion wird dabei durch unser Stadtratsmitglied Thomas Dautzenberg vertreten. Die Sitzung beginnt um 18:00 und findet im großen Sitzungssaal des Rathauses Herzogenrath statt.

 

0 Kommentare

Mi

22

Jan

2020

Entlastung der Eygelshovener Straße weiter Thema des Bau- und Verkehrsausschuss

In einem Ergänzungsantrag haben wir uns im letzten Jahr an den Bau- und Verkehrsausschuss gewandt, um die Verkehrssituation der Eygelshovener Straße zu verbessern. In der kommenden Sitzung des Ausschusses am 23.01.2020 berät dieser nun über die, von uns vorgeschlagene, Prüfung der Verlagerung des Wertstoffhofes bzw. eine deutliche Erweiterung von dessen Öffnungszeiten. Beide Maßnahmen sollen langfristig zu einer Verkehrsentlastung auf der Eygelshovener Straße führen, welche momentan den einzigen Zugang zu eben diesem darstellt. Wir glauben das vor allem die starke Frequentierung zu den Stoßzeiten ursächlich für die Verkehrsproblematik auf der Eygelshovener Straße ist.

 

Den Antrag können Sie direkt hier oder in unserer „Anträge & Anfragen“ Sektion herunterladen.

 

 

0 Kommentare

Mi

01

Jan

2020

Stadtrat beschließt Forstwirtschaftsplan für das kommende Jahr

In seiner letzten Sitzung des Jahres hat der Stadtrat den Forstwirtschaftsplan für das Jahr 2020 beschlossen.

 

In seiner letzten Sitzung dieses Jahres am 17.12.19 hat der Stadtrat unter anderem dem Forstwirtschaftsplan für das Jahr 2020 zugestimmt. In diesem legt das Gemeindeforstamt Aachen unter anderem die direkten Folgen des Klimawandels für den Herzogenrather Wald dar.So haben das Dürrejahr 2018 und der trockene Sommer 2019 dazu geführt, dass vor allem am Fichtenbestand auf dem Stadtgebiet Trockenschäden sichtbar sind.

 weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Dez

2019

Jugendhilfeausschuss hilft bei KiTa-Erweiterung

Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, die Erweiterung der Kindertagesstätte KiDS zu bezuschussen. Außerdem Thema waren die Ferienspiele, welche auf allgemeine Begeisterung trafen.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Dez

2019

Flüchtlingshilfe verstärktes Thema in Ausschuss für Arbeit und Soziales

In der letzten Sitzung dieses Jahres beschäftigte sich der Ausschuss für Arbeit und Soziales vor allem mit der Flüchtlingshilfe in Herzogenrath und dem Projekt „Soziallotse Merkstein“. In der Sitzung am 03.12.2019 stand vor allem der Thema Flüchtlingshilfe im Ausschuss für Arbeit und Soziales im Vordergrund. Der „runde Tisch“ Flüchtlingshilfe, welcher aus ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürger sowie hauptamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Verwaltung besteht, stellte einen ersten Zwischenbericht zum geplanten Integrationskonzept für Herzogenrath vor.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Dez

2019

Startschuss zur Bebauung des Vetrotex-Geländes

Noch diesen Monat soll die Bebauung des Vetrotex-Geländes in Form der ersten Tiefbauarbeiten beginnen. Mit Bauaktivität seitens der angesiedelten Unternehmen ist im nächsten Jahr zu rechnen.

 

Wie wir aus einer Antwort des Bürgermeisters auf unsere Anfrage vom 04.11.2019 erfahren haben, ist der Beginn der Tiefbauarbeiten auf dem Vertrotex-Gelände noch in diesem Monat geplant. Die weitere Vermarktung des Geländes soll durch die Stadtentwicklungsgesellschaft Herzogenrath erfolgen und so die zu Verfügung stehenden Flächen innerhalb der nächsten drei Jahre an interessierte Unternehmen verkauft werden.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Dez

2019

Jugendhilfeausschuss entscheidet über zusätzliche Kindertagesplätze

In kommenden Jugendhilfeausschuss am 05.12.2019 beschäftigt sich dieser mit dem Ausbau der evangelischen Kindertageseinrichtung KiDS. Die zuständige evangelische Lydia-Gemeinde soll die Einrichtung einer 3.Gruppe und die damit nun auftretenden unvorhergesehenen Mehrkosten zur Hälfte von der Stadt mitfinanziert bekommen. Wir halten die Erweiterung des Volumens an Kindertagesplätzen für sehr wichtig und stimmen dieser Unterstützung deshalb gerne zu. Außerdem auf der Tagesordnung steht der Bericht über die Ferienspielangebote der letzten Sommerferien. Diese zahlreichen Angebote bieten Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-21 Jahren die Möglichkeit diese mit gleichaltrigen zu verbringen. In diesen Zusammenhang danken wir den Organisatoren und Helfern und freuen uns über ein erneutes Angebot im kommenden Jahr.

0 Kommentare

Fr

22

Nov

2019

FDP-Tagung zum Strukturwandel im TPH Herzogenrath

Der Bezirksverband Aachen der FDP hatte zu diesem Thema in das Technologiezentrum Herzogenrath geladen. Es kamen zahlreiche Gäste, die sich von den Referenten über die vielen Möglichkeiten, die die Städteregion Aachen und das Umland bieten, informieren ließen. Der Bezirksvorsitzende Markus Herbrand MdB und Katharina Willkomm MdB für den Kreis Düren sowie der Spitzenkandidat für den Kreis Düren zur Kommunalwahl Klaus Breuer nahmen ebenfalls teil und konnten viel Input für ihre politische Arbeit mitnehmen.  

mehr lesen 0 Kommentare

Di

19

Nov

2019

Neues zum Baugebiet an der Herrenstraß - Grundstücksvergabe

Zu dem ca. 14 ha großen Neubaugebiet mit über 250 Wohneinheiten, welches die Stadt in Merkstein an der Herrenstraß beschlossen hat, gibt es weitere Neuigkeiten. Nachdem die Planungen nun abgeschlossen sind, ist auch die Vergabe der Baugrundstücke in näherer Zukunft abzusehen. So ist eine Tagung des zuständigen Gremiums für die zweite Dezemberwoche geplant, sodass Bewerber und Bewerberinnen noch vor Weihnachten mit Informationen zur Grundstücksvergabe rechnen können. Sollte sich der Zeitplan verschieben oder es andere Änderungen geben, halten wir Sie natürlich gerne auf dem Laufenden.

 

 

 

0 Kommentare

Di

19

Nov

2019

Neue Wurmpromenade in Herzen Herzogenraths

Die im Rahmen des integrierten Handlungskonzeptes für Herzogenrath-Mitte geplante „Erlebbarmachung“ der Wurm soll nun in Gestalt der Wurmpromenade umgesetzt werden. Wir geben einen kurzen Überblick über die zu erwartenden Veränderungen.

 

Durch das integrierte Handlungskonzept für Herzogenrath-Mitte sind weitreichende Änderungen für die Herzogenrather Innenstadt geplant. Einen Teil dieser Veränderungen soll die sogenannte „Erlebbarmachung“ der Wurm darstellen. Dabei soll diese wieder Teil des Stadtbildes werden und vermehrt sichtbar durch Herzogenrath-Mitte geführt werden. Die Planungen zu diesem Vorhaben sind momentan im Projekt „Wurmpromenade“ zusammengefasst, welches im Treffen der Lenkungsgruppe vom 09.10.19 näher vorgestellt wurde.

 

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Di

12

Nov

2019

Einladung zu "Strukturwandel- Chancen und Möglichkeiten in der Euregio"

NRW ist Energieland Nr. 1. Wie schaffen wir die Herausforderungen des Strukturwandels.

Sicherstellung der Energieversorgung, Schaffung von Arbeitsplätzen, Umweltschutz und Wachstum durch neue Innovationen. Welche Rahmenbedingungen benötigen Unternehmen um sich anzusiedeln? Wie können wir den Menschen in unserer Region Arbeitsplätze und eine gute Zukunft sichern. Welchen Vorteil bietet die Euregio mit unseren Nachbarn Niederlande und Belgien? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten. Lassen Sie uns darüber gemeinsam ins Gespräch kommen. Wir laden Sie herzlich ein. 

weiter

mehr lesen

So

10

Nov

2019

Weitere Entlastung der Eygelshovener Straße

Um die aktuell angespannte Verkehrssituation auf der Eygelshovener Straße zu entlasten, schlagen wir im Rahmen eines Ergänzungsantrags im Bau- und Verkehrsausschuss vor, die Involvierung des Wertstoffhofes zu prüfen. Wir sind der Meinung, dass dessen starke Frequentierung zu Stoßzeiten mit ursächlich für die angesprochenen Verkehrsprobleme ist. Daher beantragen wir sowohl die Verlagerung des Wertstoffhofes als auch die damit verbundenen Kosten, oder aber die Erweiterung von dessen Öffnungszeiten zu prüfen.

 

Den Antrag können Sie direkt hier oder in unserer „Anträge & Anfragen“ Sektion herunterladen.

 

 

 

0 Kommentare

So

10

Nov

2019

Was kommt passiert mit dem Vetrotex-Gelände?

In einer Anfrage an dem Bürgermeister haben wir uns um 04.11.19 über den aktuellen Sachstand zur Bebauung des Vetrotex-Geländes informiert. Nachdem bereits vor eineinhalb Jahren in der Presse von der Einrichtung eines Innovations- und Gewerbeparks berichtet wurde, beschränkt sich die bisherige Entwicklung auf die Ansiedlung eines einzelnen Betriebes. Wir wollen daher gerne mehr über den aktuellen Stand der Bebauung und Vermarktung des Areals wissen, und erfahren welchen Zeitplan die Verwaltung verfolgt.

 

Den Antrag können Sie direkt hier oder in unserer „Anträge & Anfragen“ Sektion herunterladen

 

 

 

0 Kommentare

Mi

06

Nov

2019

Parkplätze am Freibad und Verlegung der VHS im Fokus des Bau- und Verkehrsausschusses

In der kommenden Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses am 07.11.2019 nimmt sich dieser unserem Antrag zur Verbesserung der Parkplatzsituation am Freibad an. So soll der Ausschuss auf den neusten Stand bezüglich der zusätzlichen Parkplatzflächen gebracht, und eine Verlegung des Eingangs weiter erläutert werden. Diese könnte potenziell die Einrichtung 90 neuer Parkplätze ermöglichen.

 

Außerdem Thema ist die Verlegung der VHS aus ihren jetzigen Räumen an der Afdener Straße in das Bockreiter-Zentrum am Ferdinand-Schmetz-Platz. Wie wir bereits öfter betont haben, stehen wir dem Zusammenziehen städtischer Dienstleistungen im Zentrum Herzogenraths positiv gegenüber, und würden uns deshalb sehr freuen, wenn dies auch für weitere Ämter (wie bspw. das Bürgerbüro und Ordnungsamt) in Betracht gezogen würde.

 

 

0 Kommentare

Mi

06

Nov

2019

Turbulente Stadtratssitzung beschließt Gastropavillon

In der Sondersitzung des Bau- und Verkehrsausschusses sowie der darauffolgenden Stadtratssitzung am 29.10.2019 wurden die Weichen für den Bau des Gastropavillons auf der Fläche des neuen August-Schmidt-Platzes gestellt. Außerdem stand die Erweiterung erneuerbarer Energien auf dem Gelände der Nivelsteiner Sandwerke im Fokus.

 
weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

12

Okt

2019

Detail-Animation zum geplanten Bauvorhaben auf dem August-Schmidt-Platz

Vor kurzem erfolgte im Bau- u. Verkehrsausschuss eine Vorstellung der modifizierten Planung für das neue Gelazzo auf dem August-Schmidt-Platz durch den Architekten und den Bauherrn. Die Fraktionen beraten derzeit über den neuen Entwurf. Es folgt in Kürze erneut eine Beratung im Fachausschuss, voraussichtlich mit einem anschließenden Ratsbürgerentscheid. Uns ist es wichtig, Sie über die aktuellen Details zu informieren. Stadtverwaltung und Bauherr haben einer Veröffentlichung zugestimmt.

weiter

mehr lesen