Di

04

Mai

2021

Klimaschutzmanagement kommt in Fahrt

Die neue Klimaschutzmanagerin stellt Veränderungen am Klimaschutzkonzept vor und stößt Bildung eines Klimabeirates an.

 

In der letzten Sitzung des Klima- und Umweltausschusses stellte die seit nun etwa einem dreiviertel Jahr tätige Klimaschutzmanagerin Frau Sabine Schnichels, erste geplante Änderungen am integrierten Klimaschutzkonzept der Stadt vor. Dieses soll von einem bisher statisch ausgerichteten Konzept zu einer flexiblen kommunalen Klimastrategie umgewandelt werden, um auf veränderte Rahmenbedingungen besser reagieren zu können und den langfristigen Erfolg des Projektes zu sichern.

 

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Mai

2021

"Die Ausgangsbeschränkung"

Persönlicher Kommentar von Uli Rennen

 

Jetzt ist es angerichtet. Wir dürfen nun die Suppe auslöffeln, die durch eine lange Reihe von mittelmäßigen bis katastrophale Entscheidungen durch einzelne Entscheidungsträger in der Regierung aber auch - und es schmerzt, dies als glühender Verfechter der EU zuzugeben - auf europäischer Ebene serviert wurde.

 

Wir wollen hier eingangs klarstellen: ja, es besteht eine sehr ernste Lage. Die Krankheit ist real und kostet Menschenleben. Geeignete Maßnahmen zum Schutz der Menschen sind notwendig und geboten.

 

Wir sind alle verpflichtet, Opfer für die Gemeinschaft und den Einzelnen zu bringen - hierzu sind wir auch bereit. Die Vermeidung überfüllter Intensivstationen ist ein wichtiges Ziel.

 

Unabhängig hiervon ist es aus unserer Sicht an der Zeit, klar Position für die Freiheit in unserem Land zu beziehen, da diese ernstlich in Gefahr ist. Es gilt deutlich zu machen, dass wir uns an einer Grenze befinden, die der Staat respektieren muss.    

 

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

12

Apr

2021

Herzogenrath im Zentrum der Energiewende

CO2-freie Energieversorgung bis 2030: Das ist das Ziel des Projektes „Energiepark Herzogenrath“

 

Im Rahmen unserer Fraktionssitzung hatten wir die Möglichkeit uns das Projekt „Energiepark Herzogenrath“ durch Franz-Josef Türck (EWV) sowie Thomas Neuenhahn (Siemens Energy) näher vorstellen lassen. Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss mehrerer Teilprojekte mit dem Ziel, CO2-freie Energie sowohl für die Bürgerinnen und Bürger Herzogenraths als auch die ansässige Industrie bereitzustellen.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Mär

2021

Unsere Position zum städtischen Haushalt 2021

0 Kommentare

So

28

Feb

2021

SPD und Grüne lehnen Abschaffung der Parkgebühren ab

Der Ausschuss für Mobilität, Sicherheit und Ordnung hat am 25. Februar 2021 über die Parkgebühren in Herzogenrath debattiert. Hierbei ging es vordergründig um die Fragestellung, ob die Gebühren für Elektrofahrzeuge abgeschafft werden sollen. Die SPD hatte vor den Wahlen einen entsprechenden Antrag eingebracht. 

 

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Feb

2021

Erste Sitzung des Ausschusses für Mobilität, Sicherheit und Ordnung

In der ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode beraten unsere Vertreter im Ausschuss für Mobilität, Sicherheit und Ordnung unter anderem über die innenstädtischen Parkgebühren sowie die Sicherung der Bahnlinie am Hundforter Weg.

 

Der für die laufende Legislaturperiode neu gegründete Ausschuss für Mobilität, Sicherheit und Ordnung beschäftigt sich hauptsächlich mit der Beratung von grundsätzlichen Verkehrsangelegenheiten wie beispielsweise dem öffentlichen Personennahverkehrs aber auch grundsätzlichen Angelegenheiten der öffentlichen Ordnung.

 

weiter

mehr lesen 2 Kommentare

Mi

24

Feb

2021

FDP-Antrag: Sind unsere Schulhöfe groß genug?

Der Schulhof der Grundschule in Klinkheide wurde durch den notwendigen Neubau deutlich verkleinert. Wir haben dies zum Anlass genommen, die Größe aller Schulhöfe durch die Stadtverwaltung überprüfen zu lassen.  Kennen Sie einen zu kleinen Schulhof und haben eine Idee, wie dieser erweitert werden könnte? Schreiben Sie uns hier (Link)

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Feb

2021

Prüfung der Schulhöfe in Herzogenrath

Wir fordern die Überprüfung des Erweiterungsbedarf der Schulhöfe auf dem Herzogenrather Stadtgebiet.

 

Für die kommende Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport am 23.03.21 beantragen wir die Prüfung der aktuellen Schulhofsituation an allen Herzogenrather Schulen. So soll festgestellt werden, ob vor allem bei deren Größe Erweiterungsbedarf besteht.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

So

21

Feb

2021

Großer Spielplatz für das Neubaugebiet Merkstein

Am Rande des Merksteiner Neubaugebietes wird der bestehende Spielplatz zu einem großen Spielplatz ausgebaut. Unsere Wahlkampfforderung wird erfüllt. Wir freuen uns über diese Entwicklung und stellen Euch die Planungen der Stadt im Video vor. 

 

Des Weiteren könnt Ihr in diesem Artikel die Planungsansicht der Stadtverwaltung (aus der öffentlichen Sitzung des Jugendhilfeausschusses) downloaden.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

12

Feb

2021

Kämmerer Hubert Philippengracht zu Besuch in unserer Fraktionssitzung

Wir freuen uns, Herrn Philippengracht am Montag den 15.02.21 in unserer Fraktionssitzung begrüßen zu dürfen. In seiner Funktion als Kämmerer hatte er dem Rat der Stadt bereits im Januar den Haushalt für das kommende Jahr 2021 vorgestellt. Nun bekommen wir als Fraktion die Möglichkeit offen gebliebene Fragen direkt zu klären und einen tieferen Einblick in die finanzielle Situation der Stadt zu erhalten. Wir freuen uns auf das Treffen und hoffen auf einen regen Meinungsaustausch. Die Fraktionssitzung findet auf Grund der aktuellen Situation weiterhin wie gewohnt im digitalen Rahmen statt.

 

 

0 Kommentare

So

17

Jan

2021

Sportpfad für den Herbacher Wald

Dr. Thomas Mohr erklärt unseren Antrag für einen Sportpfad im Herbacher Wald.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

28

Dez

2020

Trimm-dich-Pfad im Herbacher Wald

In einem Antrag an den Ausschuss für Bildung und Sport fordern wir die Einrichtung eines Trimm-dich-Pfads im Herbacher Wald und eine damit verbundene Prüfung der Renaturierung des dortigen Regenüberlaufbeckens.

 

Als Naherholungsgebiet dient der Herbacher Wald zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern als Ziel für Spaziergänge oder sportliche Betätigung. Wir glauben, dass die Attraktivität des Waldstückes durch die Errichtung eines Trimm-dich-Pfads weiter erhöht werden kann, um nicht nur in Coronazeiten einen Ausgleich zum Alltag zu bieten.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Dez

2020

Weihnachtsgruß FDP Herzogenrath 2020

0 Kommentare

Di

08

Dez

2020

Der Ausschuss für Bildung und Sport stellt sich vor

Diese Woche tagt zum ersten Mal in dieser Legislaturperiode der Ausschuss für Bildung und Sport. Wir geben einen kurzen Überblick über dessen Handlungsfelder und stellen unsere Vertreter vor.

 

Der neu gegründete Ausschuss für Bildung und Sport beschäftigt sich mit grundsätzlichen Angelegenheiten in Bildung und Sport, aber bspw. auch mit den Themenbereichen Weiterbildung und Bücherei.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

02

Dez

2020

1m Sprungbrett für neues Hallenbad beantragt

Björn Bock erklärt unseren Antrag zum 1m-Sprungbrett für das neue Hallenbad.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

01

Dez

2020

Auch 1m-Sprungbrett soll nicht fehlen

Wir fordern die Einplanung eines 1m-Sprungbretts im neuen Hallenbad um dieses sowohl für das Individualschwimmen als auch den Schulunterricht weiter zur attraktiveren.

 

In einen Antrag, den wir an den Ausschuss für Bildung und Sport gestellt haben, fordern wir die Berücksichtigung eines 1m-Sprungbrettes in der weiteren Planung des neuen Hallenbades. Dieses soll nicht nur während des Individualschwimmbetriebs eine deutliche Attraktivierung des Hallenbades darstellen, sondern auch für den Schulunterricht einen Mehrwert bieten.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

30

Nov

2020

Tunnel statt illegaler Überquerungen

Aufgrund vermehrter Fußgänger-Überquerungen der Bahnstrecke zwischen Eisenbahnstraße und Hundforter Weg fordern wir eine Sicherung der Gleisanlagen sowie eine Beschleunigung der ohnehin geplanten Untertunnelung eben dieser.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

27

Nov

2020

Der Jugendhilfeausschuss

Wie bereits angekündigt, möchten wir an dieser Stelle in den kommenden Wochen die verschiedenen Fachausschüsse und Ihre Vertreter für die kommenden Legislaturperiode vorstellen. Den Anfang macht der Jugendhilfeausschuss, der bereits seine erste Sitzung halten konnte.

 

Zusammen mit der Verwaltung bildet der Jugendhilfeausschuss das Jugendamt der Stadt Herzogenrath. Der Ausschuss befasst sich dabei mit den Aufgaben der Jugendhilfe und entscheidet über Förderung von Einrichtungen und Maßnahmen die sowohl der Kinder-, Jugend- als auch Familienhilfe dienen.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

So

22

Nov

2020

FDP setzt sich für Bahnquerrung in Straß/ Wurmtal ein

0 Kommentare

Di

17

Nov

2020

Besetzung der neuen Ausschüsse steht fest

Unsere Besetzung der Fachausschüsse für die kommenden Legislaturperiode steht nun fest. Die von uns benannten Vertreterinnen und Vertreter setzen sich sowohl aus den vier Stadtverordneten als auch aus sachkundigen Bürgern unserer Fraktion zusammen. Wir sind so davon überzeugt, in jedem Ausschuss sowohl menschlich als auch fachlich bestens vertreten zu sein.

weiter

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

08

Nov

2020

App für Herzogenrath soll bessere Kommunikation ermöglichen

Im Zuge der weiteren Digitalisierung fordern wir die Erstellung einer App für die Stadt Herzogenrath, die eine bessere Kommunikation zwischen Verwaltung und Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht.

 

Für die erste Sitzung des neu gegründeten Ausschusses für Personal und Digitalisierung beantragen wir die Erstellung eines Konzepts für eine App für Herzogenrath. Diese könnte als Schnittstelle zwischen Bürgern und Verwaltung dienen und so beispielsweise aktuelle Nachrichten sowie Veranstaltungen auf einfache Art und Weise an die Öffentlichkeit tragen

 

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

So

08

Nov

2020

Botschaft von Björn Bock zur neuen Legislaturperiode

0 Kommentare

Di

29

Sep

2020

Hallenbad mit Potenzial zur Entwicklung

In der kommenden Sitzung des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur am 29.09.20 stehen sowohl die Entscheidung über die Sonderausstattung des neuen Hallenbades als auch die Planung des alternativen Programms zu Burgweihnacht, sowie die Verzögerung des Digitalpakt Schule auf der Tagesordnung.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

12

Sep

2020

Landtagsabgeordneter Dr. Pfeil macht sich ein Bild von der Verwendung der Landesfördermittel in Herzogenrath

Unser Landtagsabgeordneter Dr. Werner Pfeil MdL hat sich im Rahmen eines Besuchs in Herzogenrath ein Bild von der Verwendung des Landesfördermittel im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes Mitte gemacht. Im Video sehen Sie seine Einschätzung!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Sep

2020

Junge Liberale: FDP wählen!

Ricky Schömer, Vorsitzender der Jungen Liberalen Herzogenrath, erklärt im Video, warum es wichtig ist, am Sonntag die FDP zu wählen! Die JuLis sind die einzige aktive politische Jugendorganisation in Herzogenrath

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

09

Sep

2020

Für bessere Spielplätze in Herzogenrath

Wir möchten, dass Eltern nicht mehr nach Kerkrade fahren müssen, um tolle Spielplätze vorzufinden! Deshalb setzen wir uns für einen Hauptspielplatz in jedem Stadtteil ein, der besonders attraktiv und gepflegt ist. Sina Rennen und Björn Bock waren auf einem Spielplatz in Kerkrade und erklären im Video worum es geht.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

08

Sep

2020

Schulhof der Grundschule Klinkheide erweitern!

Wir setzen uns für eine Erweiterung des Schulhofes der Grundschule Klinkheide ein. Durch das neue OGS-Gebäude ist der Schulhof noch kleiner geworden. Die Freifläche vor der Schule könnte entsprechend genutzt werden.

mehr lesen 1 Kommentare

So

06

Sep

2020

Unser Konzept für Kohlscheid-Mitte in 5 Minuten erklärt!

Björn Bock und Dieter Topa stellen nun auch Online den Topa-Plan vor. In 5 Minuten erhalten Sie einen guten Überblick über unser Konzept für Kohlscheid-Zentrum.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

01

Sep

2020

Spot zur Bürgermeister und Stadtratswahl 2020

0 Kommentare

Fr

28

Aug

2020

Erste Planungen zum neuen Hallenbad vorgestellt

Eine möglichst kompakte Bauform um Energie zu sparen und eine ausreichend große Liegewiese mit Volleyball und Sportplatz, so soll das neue Hallenbad aussehen.

 

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Bau- und Verkehr stellte der zuständige Planer für das neue Hallenbad René van Zoeren seine Ideen für die zweite Planungsphase vor. So zeigen die aktuellen Zeichnungen eine geschachtelte Bauweise mit unterschiedlichen Deckenhöhen, um möglichst keine unnötige Raumluft beheizen zu müssen und den Energiebedarf gering zu halten.

weiter

mehr lesen 0 Kommentare